Snapheal: Dinge aus Bildern retouchieren

21. Dezember 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Mac OS X. So, kleiner Tipp für die Freunde, die ab und an mal ein Bild bearbeiten, vielleicht aber von Menschen, Dingen oder sonstigem auf dem Bild genervt sind. Der Fachmann könnte sich da nun ransetzen, mit Photoshop und Co Dinge rausschneiden und so – ich als einer mit wenig Zeit gebe 4,99 Euro aus (Christmas-Special) und kaufe Snapheal. Kostet sonst 9,99 Euro und leistet wirklich fantastische Ergebnisse.

Ich hab das mal inner halb von 2 Minuten mit 2 Bildern aus meinem letzten Urlaub 2008 gemacht. Nicht, dass das Bild schlecht wäre, sondern rein zu Demozwecken für das Blog. Einfach das Ungewollte markieren, den Rechner rödeln lassen und schwups – weg isses. Schaut euch ruhig einmal das Demovideo an, da wird noch mehr geleistet als meine stümperhaften versuche :) Vielleicht seht ihr ja, was ich gemacht habe: der Bootssteg fehlt, der Turm der Moschee, die Fahne des Turms und ein wenig an der Farbe geregelt. Absoluter Tipp für 4,99 Euro!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17647 Artikel geschrieben.