Snap Swipe Drawer: Ein Launcher für Widgets

12. Dezember 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

snap swipeSnap Swipe Drawer heißt die frisch aktualisierte App des Entwicklers, der sich auch für das bereits hier im Blog vorgestellte Glovebox verantwortlich zeigt. Der Gute hat es mit Launchern. Während die besagte Glovebox ein zusätzlicher Launcher für Apps ist, ist der Snap Swipe Drawer für den Schnellzugriff auf Widgets verantwortlich. Die Arbeitsweise ist simpel und in wenigen Sätzen erklärt. Der Snap Swipe Drawer erlaubt das Aufrufen eines Feldes, welches ihr mit Widgets belegen könnt. Quasi wie ein zusätzlicher Bildschirm, der mit einer Vielzahl von Widgets belegt werden kann.

 

ssd

Wischt ihr beispielsweise von oben rechts nach unten, so erscheint der Snap Swipe Drawer mit den von euch angelegten Widgets. Sinnvoll? Dürft ihr gerne für euch entscheiden. Theoretisch könnte man weitere Bildschirme für Widgets nutzen, alternativ gibt es auch Launcher mit zusätzlicher Widget-Unterstützung – der Vorteil liegt hier halt im Aufrufen von Widgets, egal wo man sich befindet. Der Snap Swipe Drawer erlaubt drei Widgets kostenlos, die frei definierbare Menge gibt es für 2,50 Euro. Für Widget-Maniacs nützlich, wer bislang keine zentrale Anlaufstelle für seine Widgets vermisste, der wird auch ohne Snap Swipe Drawer glücklich. Einen Blick ist die App aber auf jeden Fall mal wert.

Snap Swipe Drawer
Snap Swipe Drawer: Ein Launcher für Widgets
Entwickler: Francisco Barroso
Preis: Kostenlos+
  • Snap Swipe Drawer Screenshot
  • Snap Swipe Drawer Screenshot
  • Snap Swipe Drawer Screenshot
  • Snap Swipe Drawer Screenshot
  • Snap Swipe Drawer Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23151 Artikel geschrieben.