Smartphones dominieren den Markt (und dieser wird von Samsung dominiert)

26. April 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Aktuelle Zahlen von IDC sollen belegen, dass die Zeit der Wachablösung gekommen ist. So sollen die Verkäufe der Smartphones nun die Verkäufe der normalen Mobiltelefone (Dumb-Phones & Feature-Phones) übertroffen haben. 418,6 Millionen Mobiltelefone sollen weltweit im ersten Quartal 2013 abgesetzt worden sein, davon sind 216,2 Millionen Geräte das, was wir als Smartphone bezeichnen würden. Übrigens: der König der Mobiltelefonhersteller ist Samsung. Die koreanische Firma verkaufte mehr Smartphones, als die Firmen auf Platz 2 bis 5 zusammen. Hier einmal die Geräteverkäufe der großen fünf Hersteller weltweit.

Komplett

Und nun einmal getrennt nach Smartphones:

Bildschirmfoto 2013-04-26 um 10.39.14Ich denke einmal, dass Samsung weiterhin noch günstigere Geräte im Monatstakt herstellt, um Marktverfolger Nokia weiterhin Marktabteile abzuluchsen.

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 18722 Artikel geschrieben.