Smartphone-Run ist vorbei: IDC rechnet nur noch mit einstelligem Wachstum

7. März 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

artikel_idc

Die Zahlendreher von der International Data Corporation haben ihre Voraussagen für den Smartphone-Markt des Jahres 2016 bis 2020 aktualisiert. Sie rechnen damit, dass sich das Wachstum dieses Jahr nur noch im einstelligen Bereich bewegen werde. So nehmen die Damen und Herren Analysten an, dass 2016 ca. 1,5 Mrd. Smartphones ausgeliefert werden könnten. Das entspräche gegenüber 2015 einem Wachstum von „nur“ 5,7 %. Dagegen spielte das Wachstum von 2014 zu 2015 noch bei 10,4 %. Laut IDC werde sich das Wachstum aber fortan bis 2020 jährlich nur noch im einstelligen Bereich halten.

Der große Smartphone-Run wäre demnach vorbei, da sich der Markt zunehmend der Sättigung nähert. Bis 2020 soll die Auslieferungsmenge auf 1,92 Mrd. Smartphones angewachsen sein. Vor allem Einstiegsgeräte sollen dabei eine zunehmende Rolle spielen und der durchschnittliche Verkaufspreis von aktuell 295 auf 237 US-Dollar purzeln. Hohes Wachstum werde es in den nächsten Jahren laut IDC nur noch in Ländern wie Indien und Indonesien oder der Region Afrika geben – nicht aber in China, Europa oder den Vereinigten Staaten.

idc smartphone forecast 2016

Anhalten werde allerdings der Trend hin zu größeren Bildschirmdiagonalen – so sehr sich mancher von euch in den Kommentaren darüber ärgert. Phablets sollen ihre Marktanteile weiter vergrößern. Auch nimmt die IDC an, dass Android seine Dominanz noch ausbauen könne. Bis 2020 könnten Marktanteile von 85 % erreicht sein. Apple dagegen werde eher bei konstanten Marktanteilen verbleiben, aber von den überdurchschnittlichen Verkaufspreisen und Gewinnmargen auch in den nächsten Jahren zehren können.

idc market share chart 2016

Düster sehe es laut IDC für Microsoft Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile aus. Es stehe grundsätzlich in Frage, wie lange das Betriebssystem am Markt überhaupt noch eine ernsthafte Rolle spielen werde.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1454 Artikel geschrieben.