Smart Unlock entsperrt das Smartphone via Bluetooth oder WLAN

8. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es gibt diverse Lösungen um ein Android-Smartphone in vertrauten Umgebungen entsperrt zu halten. Dies kann der Fall sein, wenn man in den eigenen vier Wänden nicht immer einen Pin oder ein Muster zum Entsperren eingeben möchte. So findet man diverse Einzel-App mit der Spezialisierung auf das Entsperren in vertrauten Netzwerken vor, aber auch Wollmilchsau-Apps wie Tasker, die dies erledigen.

scr

Nicht zu vergessen die Möglichkeit, das Smartphone oder Tablet mittels Smartwatch zu entsperren – oder gleich die internen Lollipop-Möglichkeiten zu nutzen. Smart Lock ist eine der Spezial-Apps, die sich auf das Entsperren per vertrauter Netzwerke oder Bluetooth-Geräte festgelegt haben.

2015-03-08 13.51.28--2015-03-08 13.51.40

Das in der XDA-Variante kostenlose Tool (maximal drei vertraute Objekte) entsperrt auch euer Smartphone, wenn es mit einem vertrauenswürdigen Netzwerk oder einem Bluetooth-Gerät gekoppelt ist. Der Entwickler arbeitet zudem an Location- und NFC-Entperrmöglichkeiten. Funktionierte in meinen Tests ausgesprochen gut und bekommt dafür als frickellose Lösung den Daumen nach oben – mit der App kommt jeder klar.

2015-03-08_13_52_15--2015-03-08_13_52_23

Aufgrund von TouchWiz kommt Smart Lock leider nicht mit jedem Samsung-Gerät klar, doch hier will der Entwickler eventuell eine Spezial-App an den Start bringen. Smart Unlock arbeitet ab Android-Version 4.1 und benötigt keine Root-Rechte.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.