Smart Home: Prestigio mit Wetterstation für 35 Euro

14. November 2014 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Der Hersteller Prestigio machte früher eher durch günstige Smartphones und Tablets auf sich aufmerksam, seit einiger Zeit hat man sich allerdings auch das Thema Smart Home auf die Fahnen geschrieben. Hierzu gehören unter anderem smarte LED-Leuchten, die via Bluetooth gesteuert werden.

Bildschirmfoto 2014-11-14 um 13.20.15

Das neue Produkt richtet sich an all jene, die ernsthaft meinen, eine Wetterstation indoor zu benötigen. 35 Euro kostet der Spaß UVP und ist auch via App auslesbar. Gemessen wird Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und die Raumtemperatur. Die kleine Station ist so groß wie ein Handteller und wiegt dabei 33 Gramm. Prestigio setzt hier auf den Indoor-Bereich, teilt aber auch mit, dass man das Gerät ausreichend geschützt im Freien verwenden kann.

Die Prestigio Wetterstation sendet via Bluetooth 4.0 Low Energy und wird mit 2xAAA Batterien betrieben – bis zu einem Jahr sollen diese halten. Die Wetterstation kann einzeln eingesetzt oder über das MultiCenter im Prestigio SmartHome System integriert werden.

So kann man von überall mit dem Smartphone oder Tablet via Internet auf das SmartHome System zugreifen und die Daten kontrollieren. In Zukunft wird man die Raumbedingungen auch von unterwegs durch An- und Ausschalten von Klimaanlage oder Heizung individuell anpassen können, wie man seitens Prestigio mitteilt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.