Smart Home: Belkin WeMo Smart LED-Lampen und WeMo Insight Switch ab sofort verfügbar

25. November 2014 Kategorie: Hardware, Internet, Smart Home, geschrieben von:

Aus dem Hause Belkin sind drei neue WeMo Smart Home-Produkte verfügbar. Das LED-Lampen Starter-Set und die WeMo Insight Switch Steckdosen wurden bereits zur CES 2014 vorgestellt, die WeMo Switch Steckdose hat Caschy schon einmal ausprobiert. Kunden haben nun die Möglichkeit, das LED Starter-Set, einzelne LED-Lampen und die Steckdosen zu kaufen. Alle Produkte lassen sich per App steuern, kommunizieren über das Heimnetzwerk.

WeMo_LED

Bei den Produkten handelt es sich quasi um Plug & Play-Gadgets. Steckdosen anschließen oder eine LED-Lampe in die Fassung drehen, per App einrichten und schon kann es mit dem smarten Zuhause losgehen. Das LED Starter-Set beinhaltet neben zwei LED-Lampen auch WeMo Link, die Schaltzentrale für die smarten Produkte von Belkin. Über diese Schnittstelle ist es auch möglich, das Licht per Internet zu steuern, also auch, wenn man sich nicht im Heimnetzwerk befindet. Das Starter-Set kommt für 99,99 Euro, bei Amazon steht allerdings geschrieben, dass der Artikel in ein bis zwei Monaten versandfertig ist. Das sollte sich bald ändern, im Belkin-Shop ist das Set ab sofort lieferbar.

Einzelne LED-Lampen (bis zu 50 Stück lassen sich mit einem WeMo Link nutzen) kosten 29,99 Euro pro Stück. Hier wird bei Amazon eine Lieferbarkeit am 1. Dezember angegeben, auch hier kann der Belkin-Shop bereits liefern.

Die Eckdaten der smarten LED-Lampen:

– Licht von überall an- und ausschalten oder Zeitpläne erstellen
– Vollständig dimmbar
– Funktion zur Anwesenheitssimulation ermöglicht eine automatische Ein- und Ausschaltung der Lampen
– Stufenweise Dimm-Funktion für entspannteres Einschlafen
– Standard-A19-Lampen, verfügbar mit Edisonsockel oder Bajonettverschluss
– 800 Lumen und 3000 Kelvin sorgen für ein warmes Licht, vergleichbar mit einer 60-Watt-Glühbirne
– Lampen mit einer Lebensdauer von bis zu 23 Jahren
– Kostengünstig, da der Energieverbrauch 10 Watt beträgt
– Funktioniert mit der WeMo App, verfügbar für Android und iOS

WeMo_InsightSwitch

Die smarte Steckdose WeMo Insight Switch ermöglicht nicht nur eine Steuerung der angeschlossenen Geräte, man kann sich auch benachrichtigen lassen, wenn diese eingeschaltet werden. Zeitpläne und die manuelle Steuerung erfolgt ebenfalls über die App. WeMo Insight Switch kostet 59,99 Euro im Belkin-Shop, bei Amazon ist der Switch bisher für 68,91 Euro verfügbar.

Die Eckdaten von WeMo Insight Switch:

– Elektronikgeräte ein- oder ausschalten – von überall aus: Kompatibel mit jedem WLAN-Router, Apple-Gerät mit iOS v5 oder höher und Android 4.0-Geräten oder höher
– Überwachung des Betriebs der Elektronikgeräte und der damit verbundenen Kosten
– Steuerung von Elektronikgeräten entsprechend einem Zeitplan oder dem Sonnenauf- und -untergang
– Funktioniert mit WLAN und mit dem mobilen Internet – zu Hause und unterwegs
– Funktioniert mit der kostenlosen WeMo App
– Keine Anmeldegebühr

Sowohl die Lampen als auch die Steckdosen scheinen mir doch recht interessant zu sein. Auf übermäßig viele Features wird verzichtet, preislich liegen die Geräte meiner Meinung nach auch im Rahmen. Sicher muss man sich immer fragen, ob man etwas wie das Licht unbedingt automatisiert steuern muss, auf der anderen Seite könnte man aber auch ein Garagentor manuell öffnen und man freut sich dennoch, wenn man einfach nur einen Knopf drücken muss. Alles eine Frage der Bequemlichkeit.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.