Smart Home Awareness Week: Amazon lockt mit Angeboten für das vernetzte Zuhause

12. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vom 15. bis 22. Mai befinden wir uns in der „Smart Home Awareness Week“ von Amazon. Das bedeutet, dass es jede Menge Angebote aus dem Bereich Smart Home geben wird. Amazon ist in diesem Bereich sehr aktiv, was vor allem auch den Alexa-Skills zu verdanken ist. Und da finden wir auch schon die Gemeinsamkeit der Angebote: Alle sind natürlich mit Alexa nutzbar. Dazu zählen um bis zu 15 Prozent reduzierte Bundles mit Echo Dot und Smart Home-Startersets von Homematic IP, tado und Philips Hue.

Ebenso gibt es um 20 Euro reduzierte In- und Outdoorkameras von Nest. Bis zu 20 Prozent Preisnachlass gibt es auf smarte Geräte von Bosch und bis zu 25 Prozent für Sicherheitsprodukte von Netgear. An den unterschiedlichen Tagen der kommenden Woche wird es unterschiedliche Angebote geben:

15. Mai: „Start-Pakete“
16. Mai: „Intelligente Steckdosen“
17. Mai: „Heizkosten sparen“
18. Mai: „Alles ist erleuchtet“
19. Mai: „Multi-Room Audio“
20. Mai: „Smarter Brand- und Einbruchschutz“
21. Mai: „Vernetzte Hausgeräte“
22. Mai: „Amazon Echo und Echo Dot“

Eine Übersicht über Smart Home Produkte findet Ihr bei Amazon, vielleicht ist ja etwas interessantes für Euch dabei, das Ihr schon einmal abspeichern möchtet, um es dann eventuell nächste Woche zu kaufen. Und falls Ihr Euch vorher noch über die Fähigkeiten von Alexa und Echo informieren möchtet, lege ich Euch unsere Alexa-Übersichtsseite ans Herz.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8672 Artikel geschrieben.