Skype wird als Web-Variante erscheinen

16. April 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Letztens konnte man bei Skype einen neuen Rekord feiern, doch auf diesem scheint man sich nicht ausruhen zu wollen. Skype selber hat sein Protokoll ja bereits für Drittanbieter (“SkypeKit” SDK) geöffnet, nun soll eine Web-Variante im Anflug sein, die den gepflegten Videochat via Browser zulassen soll. Soweit nichts Neues, findet man bei Facebook und Google+ ja auch.

Darauf aufmerksam wurde man durch eine Stellenausschreibung bei Microsoft, die verriet, dass man jemanden für das Skype-Erlebnis im Web suche. Wie der Spaß gelöst wird, mittels Plugin oder sonstigem, dürfte man also bald sehen. Schön zu sehen, dass Microsoft richtig mit Skype „arbeitet“. (via, via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22518 Artikel geschrieben.