Skype: Update bringt Funktionen zurück und hat neue im Gepäck

14. Juli 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Juni ging ein Ruck durch die Skype-Apps, sie wurden komplett neu aufgestellt, eine neue Generation des Messengers, die sich an den neuen Anforderungen und auch den neuen technischen Möglichkeiten orientiert. Wie bei Microsoft mittlerweile üblich, setzt man dem Nutzer aber nicht nur ein fertiges Paket vor, sondern entwickelt das Ganze auch anhand von Nutzer-Feedback weiter. So kann es dann auch einmal passieren, das Funktionen zurückkehren, die eigentlich entfernt wurden.

Seit der Neueinführung wurden auch bereits ein paar Funktionen hinzugefügt, so kann man mittlerweile wieder Kontakte oder Konversationen löschen und während eines Anrufs multitasken, zum Beispiel ein YouTube-Video abspielen. Neu zurück ist hingegen die Status-Anzeige auf dem Homescreen. So sieht man sofort, welche der Kontakte online sind.

Ebenfalls zurück ist das Sharing aus anderen Apps oder Diensten direkt zu Skype. Aber auch neue Funktionen gibt es, wäre ja auch etwas lahm, einfach nur alte Funktionen wieder zurückzubringen und diese dann als Neuerung zu feiern. Es gibt nun mehr Themes und Farboptionen, die eine weitere Personalisierung von Skype zulassen. Und auch das User Interface wurde angepasst, sodass man nun einfacher durch Chats navigieren kann.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9072 Artikel geschrieben.