Skype für Windows Phone 8.1 erhält tiefe Integration, auch mit Cortana

3. April 2014 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Kurze Info noch für Skype und Windows Phone Nutzer. Die Skype-App wird mit Windows Phone 8.1 tiefer in das System integriert. So kann man dann zum Beispiel von einem normalen Telefongespräch zu einem Skype Video-Call wechseln. Das Gespräch wird dabei so lange wie möglich aufrecht erhalten, sodass keine großen Unterbrechungen entstehen. Außerdem wird es möglich sein, Skype-Calls mit der Sprachassistentin Cortana zu starten, wie Skype via Pressemitteilung verrät. Unten seht Ihr noch zwei Videos, die diese Features zeigen. Nette Upgrades, wie auch schon bei Windows Phone 8.1 und Windows 8.1. Irgendwie scheint Microsoft doch langsam mal beim Kunden anzukommen, zumindest was das Aufholen von Funktionen angeht. Cool oder eher nicht so? Ich finde es ja schon recht gelungen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9376 Artikel geschrieben.