Skype für iOS Update bringt endlich Push-Benachrichtigungen

17. Januar 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

Skype für das iPhone und iPad hat ein Update auf Version 4.17 erhalten. Skype nimmt sich in dem Update einem Punkt an, der von den Nutzern sehr häufig gewünscht wurde: Push-Benachrichtigungen. Diese erhält man, so lange man bei Skype eingeloggt ist. Skype Chat-Nachrichten werden demnach auf das Gerät gepusht und verhalten sich so wie jede andere Benachrichtigung auch. Ersten Rezensionen nach zu urteilen, scheint dies aber noch nicht zu 100% zu funktionieren.

Skype Wifi

Weitere Neuerungen in dieser Version sind die Unterstützung von HD Videochats auf dem iPad Air und iPad mini Retina, sowie kleinere optische Änderungen. Außerdem wurde der Offline-Timer entfernt, um die Push-Benachrichtigungen zu ermöglichen. Skype für iOS setzt iOS 5.0 oder höher voraus.

Skype für iPhone
Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+
  • Skype für iPhone Screenshot
  • Skype für iPhone Screenshot
  • Skype für iPhone Screenshot
  • Skype für iPhone Screenshot
  • Skype für iPhone Screenshot
Skype für iPad
Skype für iPad
Preis: Kostenlos+
  • Skype für iPad Screenshot
  • Skype für iPad Screenshot
  • Skype für iPad Screenshot
  • Skype für iPad Screenshot
  • Skype für iPad Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Skype |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9380 Artikel geschrieben.