Skype für iOS mit Update für Video-Messages

29. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Video-Messages in Skype sind noch relativ jung. Angekündigt waren sie von Anfang an für Windows, Mac, iOS und Android. Mit dem neuesten Skype Update für iOS hält diese Funktion nun auch tatsächlich Einzug auf das iPhone. So könnt Ihr Video-Botschaften aufnehmen und Euren Kontakten schicken, auch wenn diese offline sind. Sie erhalten diese dann, sobald sie sich wieder in Skype einloggen. Kostenlos und unbegrenzt natürlich.

Weitere Punkte des Updates sind eine verbesserte Anrufqualität und -stabilität, ein zuverlässigerer Austausch von Fotos, optimierte Bedienungshilfen für Videonachrichten und nicht zu vergessen natürlich die allgemeinen Fehlerbehebungen und Optimierungen. Für Android-Geräte steht momentan noch kein Update zur Verfügung, vielleicht wird es ja noch kurzfristig nachgereicht.



Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 2872 Artikel geschrieben.


2 Kommentare

werner67 29. Juni 2013 um 13:21 Uhr

Gut, dass die Videomessages so langsam auf allen Plattformen funktionieren. Habe das bei einer Auslandsreise mit acht Stunden Zeitverschiebung sehr gut nutzen können.

Joschi 29. Juni 2013 um 16:53 Uhr

Wenn ich Video nutzen will, dann in Echtzeit mit meinem Videopartner auf der Gegenseite! Videomessages aufnehmen, damit der Empfänger diese nachträglich anschauen kann, macht für mich keinen Sinn. Da kann ich auch gleich eine Mail schreiben!!


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.