Skype 4.1 für Linux erschienen: Microsoft-Login und Messenger-Chat

15. November 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

Während ich hie regelmäßig über Windows, Mac, Android und iOS berichte, sieht es bei Linux bislang eher spärlich aus. Deswegen zumindest für die Linux-nutzende Leserschaft der Hinweis auf die neue Version 4.1 von Skype, die mittlerweile verfügbar ist. Skype 4.1 für Linux bekommt nun Features, die man in der Windows- und Mac-Welt schon eine Weile kennt, so kann man sich nun auch mit seinem Microsoft-Konto einloggen.

Durch das Einloggen mit diesem Konto hat man dann auch direkt die Chat-Möglichkeit mit Leuten aus dem Messenger, Hotmail und Outlook.com. Wer bereits einen Skype-Namen hat, der kann diesen mit seinem Microsoft-Konto zusammenführen, sind nur zwei Klicks. Skype kam gestern in die Schlagzeilen, weil sich Benutzerkonten von Fremden ganz einfach übernommen werden konnten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.