Skype 3.0 für iOS nun auch mit Videotelefonie

30. Dezember 2010 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von:

Da dürften sich Skype-Fans freuen, die ein iPhone oder einen iPod touch ihr Eigen nennen. Die Version 3.0 von Skype bringt nämlich Videotelefonie mit. Heißt: vom iPhone oder iPod touch zu Mac OS X oder Windows einen kleinen Schwatz mit Videofunktion halten. Sehr cool. Damit schlägt Skype übrigens in eine schöne Kerbe: Apples Facetime bietet die identische Funktion, allerdings nur vom iOS-Gerät zu Mac OS X, denn eine Windows-Umsetzung für Facetime gibt es nicht. Zudem läuft die Mac OS X-Version sehr unrund bei vielen Nutzern.

Trotz alledem kann man Apple dankbar sein, haben sie das alte und fast tote Thema Videotelefonie doch wieder zum Leben erweckt. Auch unsere Smartphones mit Android kommen langsam aber sicher mit mehr als einer Cam auf den Markt, sodass die Skype-App für Android auch sicherlich bald ähnliche Funktionen anbietet. Dann sind vielleicht auch Geräte wie der Samsung Galaxy S Player sinnvoll, denn dann kann man easy ohne Computer von Gerät zu Gerät über WLAN oder UMTS videotelefonieren 🙂 Download Skype 3.0 für iOS.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25452 Artikel geschrieben.