Skype 3.0 für Android-Tablets ist da: neue Optik und verbesserte Audio-Funktionalität

20. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Skype hat heute die Version 3.0 für Android-Tablets in den Google Play Store geschoben. Die neue Version ist dafür ausgelegt, dass der größere Bildschirm eines Tablets optimal ausgenutzt wird. Skype für Android hat deswegen erst einmal eine komplett neue Optik spendiert bekommen.

Weiterhin sagt man aus, dass man noch an der Audio-Qualität gefeilt hat. Skype für Android 3.0 unterstützt den Breitband Audio-Codec SILK. SILK wurde entwickelt, um den Umfang der menschlichen Stimme besser fassen zu können. Der Codec kann die oft schwankende Geschwindigkeit der Internetverbindung ausgleichen, damit die Audio-Qualität in eurem Skype-Gespräch oder Videogespräch immer die bestmögliche ist.



Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21968 Artikel geschrieben.