SkyDrive für Android erschienen

28. August 2012 Kategorie: Android, Internet, Windows, geschrieben von:

Vor ein paar Tagen berichtete ich hier über die komplett neue Strukturierung von Microsoft und deren Cloudspeicher Skydrive. Bei SkyDrive handelt es sich um einen Speicherdienst von Microsoft, der für Neukunden 7 GB kostenlosen Onlinespeicher mitbringt und für Altkunden ganze 25 GB. Microsoft hat SkyDrive sehr populär in Windows 8 und Office 8 eingebaut, man könnte es als nahtlose Integration von lokal zu online bezeichnen.

Auch gab man damals bekannt, dass man die Apps für Windows und OS X signifikant verbessern konnte – sie sind schneller und verbrauchen nicht mehr so viele Ressourcen. Und nicht nur das – man verkündet auch das Erscheinen einer Android-App für den SkyDrive. Eben jene ist jetzt heiß und fettig im Google Play Store gelandet.

Hier einmal die Features laut Google Play Store, eine erste Einschätzung von mir muss leider warten, bin gerade schwer beschäftigt und habe keinen Androiden zur Hand:

SkyDrive ist der Ort, an dem Sie Ihre Dateien speichern, sodass Sie auf diese von nahezu jedem Gerät aus zugreifen können. Sie können mit SkyDrive für Android jetzt bequem von unterwegs aus auf Dateien zugreifen oder diese teilen. Dem Upload von Fotos oder Videos von Ihrem Telefon auf SkyDrive steht nichts mehr im Wege.

Features

• Zugriff auf den gesamten SkyDrive-Inhalt inklusive der mit Ihnen geteilten Dateien.
• Anzeige der zuletzt genutzten Dateien.
• Auswahl von mehreren Fotos oder Videos für den Upload von Ihrem Telefon aus.
• Teilen von Dateien und Fotos – durch das Senden eines Links in einer E-Mail oder in einer anderen App.
• Öffnen von SkyDrive-Dateien in anderen Android-Apps.
• Verwalten von Dateien – Löschen oder Erstellen von neuen Ordnern.

(via, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25474 Artikel geschrieben.