Sky soll deutsches Netflix vorbereiten

2. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das Medium W&V berichtet unter Berufung auf die aktuelle Ausgabe des Branchendienstes Kontakter darüber, dass Sky an einem neuen VoD-Dienst (Video-On-Demand-Dienst) im Stile von Maxdome, Lovefilm oder Netflix arbeiten soll. Der Arbeitstitel des neuen Angebots soll demnach Skyflix lauten und dürfte in Anlehnung an den Marktführer Netflix erstellt worden sein. Gerüchte darüber, dass Netflix im nächsten Jahr in Deutschland startet, kursieren seit Monaten.

sky-logo

Sky könnte mit dem neuen Angebot, das 2014 starten soll, offenbar Netflix zuvorkommen. Sky dürfte beim Rechte-Erwerb der deutschen Konkurrenz klar voraus sein: Der Konzern kauft seit Jahren bei den großen Studios die Ausstrahlungsrechte für Filme und Serien im Kombi-Paket ein: Pay-TV- plus Online-Rechte. Mal schauen, was da noch so kommt. Mit Maxdome bin ich nie warm geworden, Watchever schaue ich auch nicht und Magine muss auch erst einmal richtig ankommen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.