Sky Go: Programmhighlights ab sofort im Zweikanalton

18. Dezember 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Sky-Nutzer mit Sky Go haben ab sofort die auch Möglichkeit, bei ausgewählten Highlights auszuwählen, ob sie die synchronisierte Fassung oder den Originalton hören wollen. Das gilt ab heute fu?r Sky Go im deutschen und österreichischen Abo-TV. Zum Start sind bereits mehr als 50 Blockbuster wie „Argo“, „Prometheus – Dunkle Zeichen“, „James Bond 007 – Skyfall“ und „The Dark Knight Rises“ im Zweikanalton im Web, auf dem iPad, iPhone/iPod touch (jeweils verfu?gbar ab iOS 6) und auf der Xbox 360 abrufbar. Alle ku?nftig startenden Film-Highlights werden ebenfalls in zwei Sprachen angeboten, die ganz einfach während des Abspielens gewechselt werden können.

Sky Go iPad

Auch Serienfans können zwischen Deutsch und dem Originalton wählen: Den Auftakt macht die aktuelle dritte Staffel der preisgekrönten „American Horror Story“, die erste
Staffel der Crime-Serie „Mob City“ (29. Dezember) sowie zuku?nftig neu startende Serien. Fu?r bestehende Inhalte aus dem Sky Go Katalog werden Originaltonspuren fortlaufend ergänzt.

Peter Schulz, Vice President On Demand Programming bei Sky Deutschland: „Viele Film- und Serienfans sehen ihre Lieblingsprogramme gerne in der Originalfassung – egal, ob sie zu Hause oder von unterwegs schauen. Daher bieten wir ausgewählte Serien-Highlights bereits seit längerem unmittelbar nach US-Start im Original u?ber Sky Go und Sky Anytime an. Ab sofort erweitern wir unseren Service, indem wir unseren Kunden einen großen Teil unserer Serien und Filme u?ber all unsere On-Demand Plattformen im Zweikanalton auf Abruf zur Verfu?gung stellen, damit die Zuschauer immer und u?berall völlig flexibel wählen können, in welcher Sprache sie entsprechende Inhalte sehen.“


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25432 Artikel geschrieben.