Sind eigene Fotos Eigentum?

28. November 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

DSC_9049

Nicht alles darf man "einfach so" fotografieren und im Internet veröffentlichen. Ein blanker Hohn, oder? Ich meine  – man fotografiert ein Gebäude – oder in meinem Falle im Zoo – und ich darf die Bilder nicht veröffentlichen?

Bernd hat mich darauf aufmerksam gemacht. Nicht mal im Tierpark Hagenbeck darf man fotografieren und die Bilder online veröffentlichen. Dieses darf man nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Diese habe ich vorhin schriftlich angefragt – mal sehen, ob und wann ich eine bekomme. Ich halte euch auf dem laufenden. Solange könnt ihr bei Bernd ja weiterlesen, was man fototechnisch nicht einfach so veröffentlichen sollte…

Seit meiner 700 Euro teuren Bockwurst bin ich ja extrem vorsichtig geworden.

Obiges Foto entstammt meiner Flickr-Sammlung und zeigt Bremerhaven bei Nacht – wenn man von der Geestebrücke schaut.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.