Simyo: Jahresflat für 99 Euro mit kleinen Haken

21. Mai 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Eben gelesen, dass man bei Simyo bald wohl mit einer Jahresflat startet. Schlanke 100 Euro werden für ein Jahr fällig. Das hört sich erst einmal wunderbar an. Eine Drosselung erfolgt nach monatlich 5 GB – diese werden mit 7,2 MBit/s ausgeliefert. Schlanke 8,25 Euro pro Monat wäre das – Hell yeah – mein iPad hätte einen neuen Tarif. Hätte. Denn zwei kleine Haken hätte das Angebot zumindest für mich: zum einen das E-Plus-Netz, welches einfach für mich nicht funktioniert, getestet hatte ich Telekom, Vodafone und das o2-Netz, bei denen ich gefühlt besser unterwegs bin.

Der zweite Fauxpas im Angebot von Simyo: es erfolgt zwar eine Drosselung nach 5 GB im Monat, doch sofern man 12 GB erreicht, wird generell gedrosselt. Heißt: Hat man 12 GB zum Beispiel nach 3 Monaten verballert, dann ist man den Rest des Jahres als Kamerad Schmalspur des mobilen Surfens unterwegs, Zitat aus dem PDF:

„Mit „Jahresflat Internet“ sind alle paketvermittelten UMTS/GPRS-Verbindungen innerhalb des EPlus Netzes bei Nutzung der Zugangspunkte (APNs) internet.eplus.de sowie wap.eplus.de innerhalb von 365 Tagen ab erfolgreicher Buchung kostenfrei. Das gilt nicht für International Roaming
Verbindungen, CSD (Circuit Switched Data) und HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) sowie für MMS.

Bis zu einem Verbrauch von 5 GB pro Kalendermonat steht die maximale Bandbreite von bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kBit/s). Übersteigt die Gesamtnutzung innerhalb der Laufzeit 12 GB, so steht ebenfalls noch GPRSGeschwindigkeit zur Verfügung.

Tja, wäre die 12 GB-Drosselung nicht, sondern lediglich die 5 GB-Drosselung pro Monat, dann hätten E-Plus-Zufriedene sicherlich ein tolles Angebot vorgefunden. Wobei man fairerweise sagen muss, dass das aktuelle Angebot dann ca. 1 GB pro Monat entsprechen würde, welches mit 8,25 Euro ja auch nicht soooo teuer ist. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.