Simfy? Rdio? Napster? Spotify wird das Rennen machen

27. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

3 Millionen aktive Nutzer vermeldete der Streamingdienst Spotify, den ich nun schon seit langer Zeit beobachte. Mittlerweile könnt ihr Spotify in 13 Ländern hören,  die Freunde in Österreich gehören mit dazu. Wie auch rdio und simfy ist Spotify ein Dienst, bei dem ihr euch Musik mietet. Ich nenne das jetzt einfach mal mieten, denn ihr habt Musik verfügbar – ihr kauft sie nicht. Streaming eben. Spotify war da, bevor es simfy und rdio gab.

Wer Umwege in Kauf nimmt, der wird sicherlich auch in Deutschland einen Weg finden, Spotify zu nutzen. Ich habe nun schon so ziemlich alles durch und kann jetzt sagen: wenn es so bleibt, wie bisher, dann wird Spotify über kurz oder lang das Rennen machen. Gefühlt haben sie das größte Angebot, dazu die beste Software am PC und mobil.

Denn es ist auch das Abspielen lokaler Dateien ohne Probleme möglich, auch das Synchronisieren auf ein Android-Smartphone, iPod oder iPhone ist möglich. Des Weiteren findet man, wie mittlerweile bei den anderen Diensten auch, soziale Elemente wie Sharing, Freundeslisten, Entdecken & Co vor. An die Preise dürfen wir uns wohl gewöhnen. 10 Euro pro Monat kostet der Spaß überall. Dafür unlimited Streaming und lokales Puffern, sofern Rechtetechnisch machbar. Für mich bislang ein Kompromiss zu gekaufter Musik, die im Ganzen mich sicherlich mehr kosten würde, hätte ich kauftechnisch zugeschlagen.

Meine Prognose, Stand heute: Spotify wird rdio und simfy Kunden in Deutschland kosten, daran wird auch Rhapsody nichts ändern, die auch den deutschen Part von Napster übernahmen. Auch dürfen wir uns auf eine neue Art der Technologie gefasst machen: Geräte werden darauf ausgelegt werden müssen, Dienste bereit zu stellen. Nicht Medien. Ich zapfe in Zukunft mit meinem Lautsprecher keine (bzw. nicht ausschließlich) lokale Musik mehr an, sondern entscheide in der Software des Lautsprechers, ob ich Dienst X oder Y nutzen will. Davon unberührt bleiben übrigens die alten Dinge, die ich in Igel gegen Hase beschrieb. Die wird es immer geben.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22901 Artikel geschrieben.