simfy mit Webseite zu Zukunftsplänen und Informationen zu mobilen Apps

14. Dezember 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Ich hatte hier neulich schon darüber berichtet, dass man beim Musikdienst simfy ein bisschen Gas geben wolle, was Webseite und Apps betrifft. Es lässt sich sicherlich nicht bestreiten, dass der deutsche Anbieter von gestreamter Musik mittlerweile weit hinter den Konkurrenten rdio, Spotify und sogar Deezer zu finden ist. Doch nun will man noch einmal auf die Überholspur und hat zu diesem Zweck schon eine Webseite veröffentlicht, die zeigen soll, wohin die Reise ungefähr geht.

Auf der Webseite, die auf den Namen simfy next hört, findet man zum Beispiel eine Vorschau über die Optik und die Funktionen der mobilen Apps für Android und iOS. Wer sich dafür interessiert, vielleicht noch Kunde ist, der kann sich ja die Screens anschauen, die ich unten angehängt habe. Ab Mitte Januar sollen Benutzer auf dieser Seite auch eine Möglichkeit vorfinden, die neuen Apps in einer letzten Beta zu testen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22945 Artikel geschrieben.