Sicherheits-Update für Foscam IP-Kameras steht bereit

16. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über Foscam haben wir neulich berichtet, dass die IP-Kameras des Herstellers mit 18 Schwachstellen zum Thema Sicherheit behaftet sind. Nun verkündet Foscam via Facebook, dass ein Firmware-Update für die Kameras bereitsteht, ohne dabei allerdings Details zu nennen, ob alle Lücken gestopft sind. An Details mangelt es auch auf der Download-Seite, hier ist lediglich von Bugfixes die Rede. Aber man kann wohl davon ausgehen, dass die Lücken mit dem Update geschlossen werden.

Geht man nach den Kommentaren bei Facebook, werden aber längst nicht alle betroffenen Kameras mit dem Update versorgt. Dieses steht nur für die Modelle C2 / FI9900EP / FI9900P / FI9901EP / FI9961EP / R2 / R4 zur Verfügung. Solltet Ihr eine der Kameras einsetzen, führt das Update besser zügig aus, die in Deutschland angebotene C2 erhält das Update ja.

Dafür, dass Foscam die Schwachstellen monatelang ignoriert haben soll, ging das mit dem Update dann doch ziemlich schnell nun. Auch wenn es natürlich gar nicht erst so weit hätte kommen sollen, denn viel um die Sicherheit hat sich Foscam bei der Firmware nicht bemüht.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9298 Artikel geschrieben.