Sendoid: Instant Filesharing auf Peer to Peer-Basis

22. März 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Hach ja, wieder einer dieser Dienste, die man vielleicht irgendwann braucht: Sendoid. Was macht der kostenlose Dienst, der ohne Anmeldung funktioniert? Er stellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen 2 Parteien her. Gehste meinetwegen auf die Seite, gibst ein Lied frei und schickst den Link einem Freund.

Klickt der Freund den Link, so beginnt der Download – nicht über irgendwelche Onlinespeicher – sondern direkt von dir. Für größere Dateien gibt es einen Desktop-Client auf Basis von Adobe Air, sollte also unter Windows, Mac und Linux funktionieren. Über den Client könnt ihr auch ein Passwort vergeben. Vielleicht als Alternative für Menschen, die nicht Dropbox oder SugarSync nutzen… (via tc)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.