SelfControl: Webseiten für eine gewisse Zeit sperren

2. April 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Ihr arbeitet online und seid des Öfteren abgelenkt? Abgelenkt von Seiten, die sich in den Fokus eurer Aufmerksamkeit drängen? Facebook? YouTube & Co? Dann solltet ihr euch vielleicht einmal mit einem kleinen Tool disziplinieren, damit ihr in Ruhe arbeiten könnt. SelfControl heisst es, ist für Mac OS X verfügbar und es ist kostenlos. Einfach Seiten nach Black- oder Whitelist eingeben und den Timer wie gewünscht einstellen. Solange der Timer läuft, sind die Seiten nicht aufrufbar. Hört sich alles schräg an? Finde ich in keiner Weise, könnte mich sogar produktiver arbeiten lassen :) (via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17930 Artikel geschrieben.