Selbstmord: Günter Freiherr von Gravenreuth ist tot

22. Februar 2010 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Rechtsanwalt Gravenreuth sollte in der Szene eigentlich jeder kennen, oder? Gerade kam die Info, dass sich der Münchner Anwalt, bekannt geworden durch Abmahnungen im IT-Bereich, selbst erschossen hat. Erst wollte ich den Gerüchten bei Twitter, Gulli & Co nicht glauben, doch ich selber kenne Menschen aus „der Szene“, die mir eben definitiv bestätigten, dass er sich erschossen hat (nein, ich darf keine Namen nennen). Kein Fake. Definitiv Selbstmord. Ob es an der vor kurzem stattgefundenen Verurteilung gelegen hat? Übrigens: Freudige Kommentare werde ich löschen. Abmahnungen hin oder her – es handelt sich immer noch um ein Leben…

Update: Michl schreibt folgendes in den Kommentaren: “Finanzprobleme, die nicht ausgestandene Strafsache, der Verdacht auf Krebs – letztlich aber schwere Beziehungsprobleme und der Entzug seines sozialen Umfeldes, sind laut seinen letzten Worten die Hintergründe”



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22507 Artikel geschrieben.