Script sichert alle Mails aus Google Mail täglich als PDF in eurem Google Drive

20. Februar 2013 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Für verlorene E-Mails gibt es eigentlich keine Ausrede. Möglichkeiten, um E-Mails schnell und vor allem  kostenlos zu sichern, gibt es genug – und hier im Blog gibt es einige vorgestellte Möglichkeiten. Selbst ein E-Mail-Client wie Thunderbird, Mailstore Home oder auch CloudPull genügt schon, um seine E-Mails zu sichern. Was aber, wenn man lokalen Programmen oder der lokalen Festplatte nicht vertrauen will? Oder man sich einfach keine Gedanken machen will?

Gmail

Dann könnte unter Umständen ein Script für euch nützliches sein, welches automatisiert ein von euch wählbares Mail-Label sichert und dabei alle enthaltenen E-Mails in euren Google Drive schiebt. Bei diesem Sicherungsvorgang wird zudem noch jede E-Mail in das PDF-Format konvertiert. Ob man das braucht? Dürft ihr für euch selber entscheiden, die Einrichtung ist simpel und in wenigen Augenblicken erledigt. Das Backup wird einmal täglich durchgeführt, lässt sich aber auch manuell von euch ausführen.

Zu bedenken ist: nur ein Label ist möglich, ihr müsstet also ein Label mit einem Filter erstellen, welche alle Mails anzeigt, der Ordner “Alle Nachrichten ist nicht ansprechbar”. Das Label könnte zum Beispiel “Alle” heißen – und der Filter dementsprechend “Enthält ein @”.

Dieses Spreadset im Google Drive öffnen und in euren eigenen Speicher kopieren. Nach einigen Sekunden wird das Gmail Drive Archive als Menü erscheinen, welches ihr erstmalig initialisieren müsst. Hierbei wird euer Drive-Account, bzw. das Script mit eurem Mail-Account verknüpft.

Drive Backup Gmail

Danach könnt ihr das Archiv testen oder für die tägliche Sicherung aktivieren. Die gesicherten Mails landen so als PDF in einem Ordner in eurem Google Drive – täglich und automatisiert. Ob ich so etwas nutzen würde? Nö – ich bevorzuge die oben angesprochenen Lösungen. (via)

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16477 Artikel geschrieben.


8 Kommentare

Mikajo 20. Februar 2013 um 15:52 Uhr

WAAAAHHHNNSSIINNN – sowas suche ich seit Jahren in bedienbarer Weise für Lotus Notes… GMail hat (mit Erweiterungen) echt einen wahnsinnigen Funktionsumfang

Simon 20. Februar 2013 um 15:55 Uhr

Läuft das alles auf den Google Servern ?
Oder laufen diese “Vorgänge” auch über andere Server ?
Im Spreadsheet steht ja auch Skipser.com

Was passiert beim Initialising? Irgendwelche Anmeldungen an anderen Servern?

Interessiert mich bloß, weil wenn, dann ist das Script nicht nur nutzlos, sondern wie ich finde auch gefährlich!!!

Tony 20. Februar 2013 um 17:36 Uhr

macht bei mir der ifttt. nur halt ohne pdf

monkeyous 20. Februar 2013 um 17:43 Uhr

Was passiert mit Anhängen?

Ralf 20. Februar 2013 um 18:24 Uhr

Hat sich mal jemand den Quellcode angeschaut? Ist das vertrauenswürdig?

MFG

Jakob 20. Februar 2013 um 18:40 Uhr

Was macht es für einen Sinn die emails beim gleichen Anbieter zu sichern? Wenn euer Account gehackt/gesperrt wird o.ä. sind sie trotzdem weg. Ein Backup macht nur auf einem anderen Datenträger/Dienst Sinn….

Anon 21. Februar 2013 um 00:40 Uhr

Warum denn PDF? Wie wäre es denn mit einem digitalen Format statt einer mäßigen Druckvorstufe?

scinaty 21. Februar 2013 um 14:30 Uhr

@Jakob seh ich genau so, total dämlich die Idee das Backup ebenfalls bei Google zu machen.

@Anon PDF ist 1. ein “digitales Format” und 2. auch das, was dir misslingt auszudrücken. Wenn ein Scanner ein PDF erstellt packt dieser einfach ein riesiges JPG über das komplette PDF. PDF kann aber auch Schrift platzieren, die vom Ausgabegerät erst gerendert wird. Wenn ich z.B. aus einem .doc ein PDF generiere hat es ungefähr die gleiche Dateigröße. Es werden nur folgende Informationen gespeichert:
-Welcher Text
-Welche Formatierung
-Position


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.