Screenshots von Android erstellen

3. Juli 2010 Kategorie: Android, geschrieben von:

In einem älteren Beitrag hatte ich schon einmal beschrieben, wie man einen Screenshot von Android unter Windows erstellt. Bisher fummelte ich an meinem Windows Computer herum, wenn ich für einen Beitrag mal Screenshots von Android erstellen wollte. Deshalb gab es im Beitrag: „JustPictures für Android: Bilder anschauen deluxe“ auch keinen richtigen Screenshot.

Und warum gab es in besagtem Beitrag keinen Screenshot? Weil ich entweder nicht lesen kann oder beschränkt bin und zudem kein Windows zur Hand hatte. Denn wer kein gerootetes Android hat, der muss das Android SDK nutzen (Leute mit Root haben Glück, dafür gibt es kostenlose Apps). Eben jenes Android SDK gibt es aber nicht nur für Windows, sondern auch für Linux und Mac OS X.

Also, wie erstellt man ganz schnell einen Screenshot von Android – unabhängig vom System?

Ganz einfach: Android SDK herunterladen und entpacken. Wechsel zum Android-Gerät. In den Einstellungen im Unterpunkt Anwendungen > Entwicklung USB-Debugging aktivieren und euer Smartphone anschließen.

Zurück ins SDK und die Datei DDMS im Unterordner Tools ausführen. Tada – ein Fenster wird sich öffnen:

Im Menü „Device“ könnt ihr nun Screenshots von eurem Androiden erstellen (Windows Screenshots des DDMS gibt es hier).

So, nun wisst ihr, wie man unter Windows UND Mac OS X Screenshots von eurem Android-Handy erstellen könnt. Alternativ eben: Root + App. Nutzt überhaupt wer ein gerootetes Handy?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.