Screener 2.0: Android-Screenshots schön verpacken

5. Juli 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

screenerDie kleine Nischen-News. Nischig deshalb, weil wahrscheinlich nur wenige Nutzer eine solche App brauchen. Screener erwähnten wir bereits im letzten Jahr. Solltet ihr gelegentlich Screenshots eures Android-Smartphones oder  teilen – oder vielleicht Entwickler sein, der seine App im Google Play Store schöner präsentieren will, dann schaut euch Screener an. Was die App macht, ist schnell erklärt: sie legt einen schicken Geräterahmen um eure nackigen Screenshots. Hier stehen diverse Geräte zur Auswahl. Nicht nur das Gerät ist auswählbar, ihr könnt auch einen Blendeffekt aktivieren oder ein(e) Hintergrundfarbe / Hintergrundbild für das Gerät auswählen.

Screener

Am Ende kommt euer Screenshot in Verbund mit einem gerenderten Gerät und einem eventuellen Hintergrund heraus. Im letzten Jahr berichtete ich über die Alpha, mittlerweile ist Version 2.0 für alle erschienen. Die Frames, also die Rahmen der Geräte, werden nun in der Cloud gespeichert. Müssen also nicht bei der Installation alle auf dem gerät landen, ihr ladet nur die von euch benötigten herunter. Auf Wunsch informiert euch die App per Push über neue Geräte, ferner werden nun auch Landscape-Screenshots unterstützt.

Screener
Screener 2.0: Android-Screenshots schön verpacken
Entwickler: Toastcode
Preis: Kostenlos
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot
  • Screener Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23164 Artikel geschrieben.