Schund im Dutzend deinstallieren: PC Decrapifier

4. Mai 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Der Paul ist ein Hellseher. Gestern Abend wollte ich meine virtuelle Maschine, welche unter Windows 7 läuft, mal wieder richtig entrümpeln. Da war ich noch am grübeln, wie das kostenlose Tool hieß, mit dem man Batch-Uninstall durchführen kann, den Krempel also in einem Rutsch runterzuschmeissen. Tjoa. Gestern Abend nicht mehr drauf gekommen, den Gedanken verworfen.

Heute Morgen allerdings besagte Mail von Paul bekommen: PC Decrapifier heisst das Ding. Nicht nur für Alt-PCs ganz witzig, sondern auch, wenn man den ganzen vorinstallierten Crap von Neukisten entfernen will. Muss man ja nicht alles laufen haben 😉 Leider gab es schon ein Jahr kein Update mehr. So, ich gehe jetzt spielen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.