Schlagst?cke

24. Juni 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Sommerzeit ist Schlagstockzeit. Nein, nicht die Schlagst?cke, die mir fr?her immer von sympathischen M?nnern in Gr?n ?bergeholzt wurden – nein, zwei Blogst?cke prasselten auf mich ein.

Stock Eins kam aus Gelsenkirchen. Richtig, Gelsenkirchen. Habe in der letzten Zeit ?brigens erschreckend viel mit Schalkern getrunken. War immer witzig. Wenns nicht um Fussball geht, ticken wir Ruhries eh immer gleich. Wie auch immer, der Matthias von den Web-Junkies warf folgenden Stock. Tja, alle Programme auf meinem PC starten. Ne, sind zuviele. Ich behaupte auch, dass der Matthias auf seinem Apfel Computer nicht alle Programme gestartet hat – es gibt neben den nachtr?glich installierten ja auch die Dienstprogramme 😉

Kommen wir zu Stock Zwei. Kommt von Nadine. Habe auch vorher andere Teilnehmer „belesen“. Bin ersch?ttert. Von Bernd. Glaub ich nicht, dass dies alles ist…

Man m?chte also die Schuhe von mir sehen. Kein Thema. Dazu sei gesagt – ich bin Anzughasser – bzw. habe ich gar keinen =) Dementsprechend brauch ich auch keine Lacksch?hchen wie andere Trottel mit Krawatte. Ich strahle auch in Turnschuhen Seriosit?t und Kompetenz aus 😉

So, nun aber Butter bei die Fische – „Caschys famous world of shoes“:

shoes1

In Regal Eins lungern Lederschuhe der bequemen Art. Hab ich irgendwann mal gekauft – zu irgendwelchen Anl?ssen – und seitdem stehen sie da ungetragen. F?nf Paar.

shoes2

In Regal Zwei lungern Turnschuhe. Drei Paar. Darunter mein Lieblingspaar von Nike. Retrolook halt. Leider haben sie bald ihren Zenit ?berschritten:

shoes3

Letztes Regal Drei. Auch Turnschuhe.

shoes4

Beherbergt auch mein zweitliebstes Paar Schuhe. Ganz rechts. Ordentlich stabile Adidas Retrolatschen. Bekommt man nicht kaputt die Dinger.

Tja, ein Paar steht zumeist im Hausflur – n?mlich das aktuell getragene. In diesem Falle eine Neuanschaffung, die ich letzte Woche in Dortmund bei einem Ausverkauf billig geschossen habe. Nat?rlich auch wieder schlicht:

shoes5

Womit bewiesen w?re, dass Nadines Aussage definitiv falsch ist:

Nichts besonderes? ?brigens das Regal daneben geh?rt dem Carsten! Der hat aber mehr Schuhe!

Nadine hat erwiesen mehr Schuhe als ich. Wo altbekanntes Vorurteil (Frauen und Schuhe) wieder von mir bis zum j?ngsten Gericht gebracht werden kann.

Keine Ahnung, wer den Stock bekommen soll – oder m?chte. Wobei – Tims Schuhe in Gr?sse 50 sind bestimmt witzig anzuschauen…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.