„Schlaf gut Zirkus – Gute Nacht Geschichte für Kinder“ für iPad und iPhone kostenlos

20. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

„Schlaf gut Zirkus – Gute Nacht Geschichte für Kinder“ – die App für die Kleinen hatte ich bereits vor einiger Zeit in Blog, da sie – wie auch die anderen Angebote des Entwicklers – reduziert angeboten wurde. Aber: noch besser als eine reduzierte App ist eine kostenlose App. Und wer bislang kein Geld übrig hatte, um „Schlaf gut Zirkus – Gute Nacht Geschichte für Kinder“ zu kaufen, der kann sich die App eben momentan kostenlos auf das iPad oder das iPhone laden. Geeignet ist die App für Kiddies bis zu 6 Jahren, sie wurde von der Oscar-Kandidatin Heidi Wittlinger (2002, bester animierter Kurzfilm) gestaltet, welche bereits mit „Schlaf gut“ ihr Talent unter Beweis gestellt hat.

Schlaf gut Zirkus
Schlaf gut Zirkus
Entwickler: Fox and Sheep GmbH
Preis: 4,49 €+
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot
  • Schlaf gut Zirkus Screenshot

Innerhalb der App müssen die Kiddies die einzelnen Tiere im Zirkus besuchen – diese Tiere können ebenfalls nicht schlafen. Die Aufgabe des Kindes ist es nun, die einzelnen Tieren den Schlaf zu schenken – um bestenfalls im Verlauf des Spiels auch die Augen zuzumachen. Jeder Ort eines Tieres hält aber nicht nur den Lichtschalter parat, sondern auch anderen Dinge laden zum Entdecken ein. Solltet ihr zu den Eltern gehören, die iPhone oder iPad zusammen mit dem Kind nutzen, dann kann der kostenlose Download sicher nicht schaden, die Bewertungen im App Store sehen gut aus.

Beachtet bitte: wir schrieben diesen Beitrag, als das Angebot kostenlos war. Wir haben keinen Einfluss auf die Länge des Angebots. Wenn ihr diesen Beitrag später anklickt und die Apps kosten wieder, dann liegt dies nicht an uns, sondern der Entwickler hat sich dazu entschieden, wieder Geld für sein Angebot zu nehmen. Und sofern die App auf euch einen guten Eindruck macht: dann kauft sie doch 🙂

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.