Saturn: So muss E-Mail! Nicht.

19. Dezember 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Ein Saturn-Kunde und MyDealz-Leser hat mir gerade eine Mail geschickt, die mal wieder zeigt, wie unvorsichtig Menschen mit Dingen wie BCC und CC in einem Mail-Programm agieren. Während bei der CC-Auswahl jeder sehen kann, an wen die Mail geht, ist dies bei BCC bekanntlich nicht der Fall. Sollte es sich allerdings um einen Automatismus handeln, dann liegt kein Unwissen vor, sondern lediglich eine falsche Konfiguration.

Saturn

Konkret ging es um ein Angebot, bei dem man ein  Blackberry Playbook 32 GB für 149 Euro bei Abholung in der Filiale bekommen konnte. Durch eine fehlerhafte Beschreibung passierte es, dass viele Kunden dem Konzern eine Stornomail schrieben. Die Bestätigung ließ aber nicht lange auf sich warten – diese beinhaltete aber über 600 Adressen von Kunden, die wohl auch storniert hatten. (danke kingkong)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 17950 Artikel geschrieben.