Samsungs neues Tizen OS zeigt sich – und auch das erste Gerät?

8. Januar 2012 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von:

Samsung hatte im September angekündigt, zusammen mit Intel ein neues Betriebssystem für Smartphones zu entwickeln. Tizen sollte es heißen – mehr wurde nicht gesagt. Eigentlich verwunderlich, dass Samsung ein weiteres Betriebssystem für Smartphones möchte, ist man schließlich mit Android, Bada und Windows Phone ordentlich aufgestellt – dann noch ein neues Betriebssystem auf den hart umkämpften Markt zu werfen… naja. Jedenfalls haben die Jungs von SamMobile ein paar Bilder aus der Entwicklerumgebung in die Finger bekommen:

Für mich wenig spektakulär, ähnelt irgendwie Android und Bada zusammen. Sind halt „nur“ Bilder, da kann man nicht viel zu sagen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, sehen wir aber bereits auf dem MWC ein erstes Gerät mit Tizen. Ebenfalls aus der Tizen SDK stammt das folgende Bild – möglicherweise das Samsung i9500, welches das erste Gerät mit Tizen werden soll.

Wenn dem so ist, hat Samsung endlich erkannt, dass ein eigener Kamera-Knopf Sinn macht, zumindest sieht der untere der drei seitlichen Buttons für mich danach aus:

Mal schauen, was Samsung hier veranstaltet – ich bin da ein wenig skeptisch. Und wie geht es dann mit Bada weiter? Oder mit Windows Phone? Oder will man tatsächlich 4 Betriebssysteme gleichzeitig auf den eigenen Smartphones haben? Da sind noch eine Menge Fragen offen…

Quellen: SamMobile 1 / 2 via AllAboutSamsung


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.