Samsung YP-GP1: Werkelt Samsung an einem 5.8 Zoll großen iPod-Kontrahenten?

20. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Die Kollegen von SamMobile haben geleakte Daten aufgetrieben, die darauf hinweisen, dass der nächste Galaxy Player – quasi Samsungs Gegenstück zu Apples iPods – mit einem 5.8 Zoll großen qHD-Display kommen wird. Das wäre nochmal klar größer als das Galaxy Note und auch ein wenig größer als das bald zu erwartende Note 2 der Koreaner.

Wie wir das aus der Galaxy Player-Reihe gewohnt sind, wird es natürlich auch hier kein 3G-Modul an Bord geben und auch die anderen Spezifikationen lassen uns nun nicht gerade vor Glück jauchzen: 1 GB Dual Core, 1 GB RAM, 3 MP Cam und als Betriebssystem gibt es Android Ice Cream Sandwich inVersion 4.0.4 mit TouchWiz-Oberfläche.

Zum Leak des Samsung YP-GP1 getauften Players haben wir natürlich noch nichts Offizielles von Samsung gehört, aber ich würde mich schon schwer wundern, wenn tatsächlich dieses Gerät vor der Tür steht und wir es nicht in Berlin zur IFA in die Finger bekämen. Mich würde jetzt mal von euch interessieren, was ihr vom Formfaktor des Geräts haltet. 5.8 Zoll bedeutet, dass es nochmal ein Stück größer ist als das kommende Note 2 und sich dabei eher an der Design-Linie des Galaxy S3 orientiert. Bleibt die Frage, ob diese Größe als Media Player eine perfekte Wahl ist, vielleicht einfach nur die fehlende Lücke zwischen Smartphone und Tablet schließt – oder gar komplett überflüssig und falsch geplant von Samsung sein könnte.

Quelle: SamMobile via Newgadgets.de


Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1427 Artikel geschrieben.