Samsung vs Apple: Showdown im Mai in San Francisco

29. April 2012 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

Toller Tag, dieser 21. Mai – ich hab da Geburtstag und meine Blauen haben an dem Tag schon zwei Mal (97 UEFA-CUP und letztes Jahr DFB-Pokal) Titel holen können und als wäre dieses Datum nicht allein schon dadurch magisch genug, wird jetzt noch was Außergewöhnliches an diesem Tag stattfinden: Samsung und Apple hocken sich an einen Tisch und versuchen auf friedlichem Weg, ihre Patent-Streitigkeiten aus dem Weg zu räumen.

Neulich erst hat Apple-Boss Tim Cook nochmal bekräftigt, dass er solche Dinge lieber friedlich klärt als in den Gerichtssälen dieser Welt – aber gleichzeitig auch gejammert, dass sich die anderen gefälligst auch mal selbst was einfallen lassen sollen und nicht ständig nur bei Apple abkupfern. Kann man jetzt zu denken, was man will, faktisch werden aber am 21. und 22. Mai die Kontrahenten (und Geschäftspartner, nicht vergessen!) unter den Augen eines Richters in San Francisco zusammensetzen und versuchen, die Dinge sachlich zu regeln.

Keine Ahnung, wie ihr die Sache bewertet, ich persönlich glaube aber nicht daran, dass das mit einem Gespräch zu kitten ist, was da die letzten Jahre schief gelaufen ist. Ich befürchte eher, dass diese Streitigkeiten noch sehr lange Teil der Strategie der Unternehmen bleiben wird – und somit zum Techblog-Alltag weiterhin dazu gehören wird. Andere Meinungen?

Quelle: The Verge


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.