Samsung stellt neue Notebook 9-Modelle vor

19. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_samsungDeutschland zählt nicht mehr zu dem Markt, in dem Samsung Notebooks verkauft, dennoch lohnt sich einmal ein Blick auf die Offerten der Südkoreaner abseits von Smartphones. Das neue Samsung Notebook 9 gibt es in zwei Größen, einmal mit 13,3 Zoll Display und einmal mit 15 Zoll Display. Das 13,3 Zoll-Modell ist außerdem ein echtes Leichtgewicht, gerade einmal knapp 820 Gramm bekommt es auf die Waage, ein offenbar sehr portables Gerät. Auf Leistung muss man indes wenig verzichten, sieht man von der integrierten Grafik ab. Geboten wird eine Ausstattung bis Intel Core i7 (7th Generation) und bis zu 16 GB RAM.

samsung_series9

Besonderheiten gibt es auch beim Akku. Dieser kann nicht nur via USB-C geladen werden, sondern das auch sehr flott. 20 Minuten laden sollen für über 2 Stunden arbeiten ausreichen, voll ist der Akku in gerade einmal 80 Minuten. Die Laufzeit des Akkus ist mit bis zu 7 Stunden angegeben, für die Größe der Geräte geht das sicher in Ordnung.

samsung_series9_02

Verbaut ist in den Notebooks auch ein Fingerabdruckscanner, zur Nutzung mit Windows Hallo. Ob die Platzierung so günstig ist, bleibt abzuwarten, zu finden ist der Scanner rechts neben der rechten Shift-Taste. Folgende Spezifikationen gibt Samsung – im Gegensatz zu einem Preis – an:

samsung_series9_specs


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8763 Artikel geschrieben.