Samsung stellt mit „Gaia“ Sicherheitslösung für Smart TVs vor

30. Dezember 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: André Westphal

artikel_samsung

Samsung hat „Gaia“ angekündigt, eine Sicherheitslösung mit drei Layern für die hauseigenen Smart TVs des Unternehmens. Tatsächlich klingt das nach einer willkommenen Strategie: Je mehr Geräte daheim ins Internet wollen, desto größer wird auch die Angriffsfläche für Hacker. Besonders Smart TVs bieten mit ihrer multimedialen Vernetzung und Einbindung ins Heimnetzwerk immer stärker eine spannende Angriffsfläche. Hier soll Gaia die Wurzel allen Übels angehen und ab 2016 auf allen Smart TVs von Samsung mit dem Betriebssystem Tizen für Sicherheit sorgen.

Laut Samsung schütze Gaia die Kundendaten über drei Methoden: Zum einen gebe es eine Secure Zone, also eine virtuelle Barriere, welche die Kernoperationen absichere. Kreditkartendaten, Passwörter und Co. seien zusätzlich vor direktem Zugriff am TV über ein virtuelles Keypad abgesichert. Zum anderen verschlüssele Gaia alle wichtigen Daten, welche zwischen dem Fernseher selbst und den Servern übermittelt werden. Leider lässt Samsung aber unklar, was das Unternehmen als „wichtige Daten“ definiert – denn alle Informationen sind offenbar nicht als Standard verschlüsselt.

samsung gaia

Ein Anti-Malware-System soll unautorisierte Programme erkennnen und blockieren, um so die Gefahr von Hackerangriffen zu minimieren. Als dritte Sicherheitsschicht dient eine Hard- und Software-Maßnahme der grundlegenden Art: Das Tizen OS wird sozusagen in zwei Bereiche aufgespalten – einmal den Haupt- und einmal den Sicherheitsbereich. Beide operieren separat voneinander. Dadurch solle es schwerer werden, beide zu kompromittieren. Zudem nutzt Samsung einen Public Key, um die Informationen auf dem Hardware-Chip zu verifizieren.

Laut Samsung werde 2016 das Jahr sein, in dem Smart TVs das Zentrum des Internet of Things (IoT) darstellen und viele Smart-Home-Geräte miteinander verbinden. Entsprechend müsse auch die Sicherheit gewährleistet sein.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1558 Artikel geschrieben.