Samsung mit Statement zum verbogenen Samsung Galaxy S6 edge

6. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-04-06 um 13.15.29

In der letzten Woche machte ein Video die Runde, in welchem diverse Smartphones unter hohem Druck verbogen wurden. Viele dieser Schwachkopfvideos haben Hochkonjunktur, seit dem iPhone 6 Plus wird gebogen, was das Zeug hält (und auch gerne mal vergessen, dass es schon früher Smartphones gab, die unter bestimmten verbogen werden konnten). Nun hat es also Samsung getroffen – nicht einmal überraschend, denn schaut man sich den Aufbau an, dann wird man das Verbiegen nicht besonders spektakulär finden.

Dennoch sieht man sich bei Samsung offenbar verpflichtet, das Video zu kommentieren. Dieses sei unter sehr speziellen Bedingungen entstanden, zumal das Smartphone Kräften ausgesetzt gewesen, die normalerweise nur sehr selten auftreten. Hier hat man nun ein eigenes Video online gestellt, welches noch einmal zeigt, dass sich das Samsung Galaxy S6 edge nicht biegt, wenn es etwas mehr Kraft ausgesetzt wird, als die, die auftritt, wenn man sich mit dem Gerät in der Hosentasche hinsetzt.

Ebenfalls kritisiert man bei Samsung, dass im Härtetest nur auf die Front eingegangen wurde, nicht aber auf die Rückseite, die man selbst als sehr robust beschreibt. Samsung teilt ferner mit, dass man SquareTrade, die das initiale Biegevideo erstellt haben, auffordert, die Geräte noch einmal inklusive ihrer Rückseite zu testen und diese Ergebnisse öffentlich zu machen. Man vermutet bei Samsung, dass Menschen durch das Video falsche Vorstellungen über die Robustheit von Smartphones erhalten könnten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.