Samsung Smartphones erstmals an der Spitze bei Webseiten-Aufrufen

11. Juli 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Apple brüstet sich ja gerne damit, dass iPhone und Co viel mehr genutzt werden, als Android Smartphones. Regelmäßig werden Statistiken herangezogen, die das auch belegen wollen. StatCounter hat nun neue Zahlen veröffentlicht, die Samsung Smartphones erstmals vor Apples iPhone und iPod Touch in Sachen Web-Usage zeigen. Es wurden die Aufrufe von 3 Millionen Webseiten weltweit untersucht.

StatCounter-mobile-device-manufacturers
Erst im Januar dieses Jahres gelang es Apple, an die Spitze zu kommen. Davor war Nokia Spitzenreiter. Die Finnen sind mittlerweile nur noch auf Platz 3, allerdings mit steigender Tendenz. Bedenken sollte man allerdings, dass hier tatsächlich nur Smartphones gezählt werden. Die Frage, die sich bei Samsung allerdings stellt ist, wo hört Smartphone auf und wann fängt Tablet an?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: CNet |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.