Samsung: Smartphone mit Metall-Gehäuse geplant

10. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Smartphones von Samsung sind recht beliebt, leider haben sich viele an deren Verarbeitung gestört. Zu viel Kunststoff und eine schlechte Verarbeitung – so die Stimmen, welche wir hier des Öfteren in den Kommentaren gelesen haben. Mit dem Galaxy Alpha hat Samsung bereits auf diese Kritik reagiert und uns gezeigt, es geht auch anders.

Galaxy_Alpha_group

Den Kollegen von SamMobile.com liegen exklusive Informationen über ein Smartphone vor, dessen Gehäuse komplett aus Metall besteht. Im Inneren des SM-A500, soll ein Snapdragon 400 SoC von Qualcomm arbeiten. Für Apps und Daten stehen euch 16 GB interner Speicher zur Verfügung, ihr könnt diesen allerdings mit einer microSD-Karte erweitern. Auch die übrigen Werte des SM-A500 lesen sich wie eine Mittelklasse-Smartphone, so verbaut Samsung ein 1280 x 720p Super AMOLED-Display, eine 8 – Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 5 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, eine 2330 mAh Batterie sollen für ausreichend Energie sorgen.

Auch wenn in allen aktuellen Samsung Geräten ein Pulsmesser und ein Fingerabdrucksensor verbaut sind, im SM-A500 sollen diese nicht vorhanden sein, auch die Möglichkeit, euer Smartphone unter Wasser zu benutzen, entfällt.

Wir erwarten ein Smartphone, welches technisch gesehen auf dem Niveau des S5 mini liegt. Samsung versucht mit dem SM-A500 sicherlich neue Wege in der Produktion von Smartphones zu entdecken, vielleicht präsentiert uns Samsung nächstes Jahr ein Galaxy S6 mit einem Metall-Gehäuse.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.