Samsung S-Health im Galaxy S5 misst den Stress

26. Mai 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Samsung hat seinem Gesundheits-Kompagnon S-Health ein Update verpasst, welches neue Funktionen hinzufügt. Auf dem Samsung Galaxy S5 bekam ich gerade ein Update der S-Health Gesundheits-App und der Health-Services. Nach dem Update wies Samsung noch einmal auf den Umstand hin, dass die App mit ihren Funktionen keinesfalls einen Arzt ersetzt, sondern nur zu Lifestyle- und Fitness-Zwecken genutzt werden soll.

samsung-stress

Zu den neuen Funktionen gehört nun ein Stressmesser, der innerhalb der App über das Menü aufgerufen werden kann. Unten einmal der Screenshot, der das alte Menü im Vergleich zum neuen zeigt. Ebenfalls dabei: das Schlafmenü, welches den Weg in das Hauptmenü gefunden hat, hier werden Daten angezeigt, die zum Beispiel mit der Samsung Gear Fit aufgezeichnet werden. Ein Stressmesser im Smartphone – wohl eher Humbug, oder? Ich werde das Ganze mal beobachten – zumindest hoffe ich, dass ich bei Stress mal dran denke, den Stressmesser zu benutzen. Ansonsten weiss mein Körper meistens besser Bescheid als die Messung eines Smartphones.shealth


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25440 Artikel geschrieben.