Samsung lädt zu „Kapture the moment“-Event ein, Kamera-Smartphone im Anmarsch

14. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Samsung hat auf Twitter verkündet, das am 29. April ein neues Gerät vorgestellt wird. Während der Teaser nicht sehr aussagekräftig ist, sind es die bisherigen Leaks zu dem Gerät schon. Vermutlich wird es das Galaxy K Zoom werden, im Vergleich zum S4 Zoom, würde also das S5 im Namen nicht auftauchen. Das Galaxy K soll einen 20 Megapixel-Sensor, 10-fach optischen Zoom und einen Xenon-Blitz an Bord haben, falls die bisher verbreiteten Infos sich als korrekt erweisen.

Samsung_Galaxy_K_Zoom_Event

Der neue Name, der nicht mit dem Namen des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S5 kollidiert, könnte auch durch die technische Ausstattung begründet sein. Mit einem 4,8 Zoll HD Display (720p) und einem 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor unterschiedet es sich in den Kernpunkten eines Smartphones doch drastisch vom Galaxy S5.

Galaxy_K_Leak

Gut zwei Wochen müssen wir also noch warten, bis wir offizielle Details zu dem Kamera-Smartphone erhalten, bis dahin wird es aber bestimmt noch über andere Wege Informationen zu dem Gerät geben. Sollte obiges Bild tatsächlich das Galaxy K Zoom zeigen, sieht das Gerät viel kompakter aus, als noch das Galaxy S4 Zoom.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9392 Artikel geschrieben.