Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 geht in den deutschen Handel

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Mit den Smartphones S6 und S6 edge hat Samsung definitiv anständige Geräte auf den Markt gebracht, dennoch will man es dabei nicht belassen, stattdessen will man – wie beim Samsung Galaxy Note 4 – auch mit Zusatz-Hardware punkten. Dies war damals eine interessante Lösung, die dem Nutzer einen Hauch von Virtual Reality in die eigenen vier Wände brachte. Samsung und Oculus haben sich  hingesetzt, die Brille noch einmal unter die Lupe genommen, diese 15 Prozent im Vergleich zum Vorgänger in der Größe minimiert und auch dafür gesorgt, dass diese Samsung Gear VR Innovator Edition mit den neuen Smartphones funktioniert.

samsung gear vtr

Zu den Optimierungen gehört nun die Möglichkeit, die Samsung Gear VR Innovator Edition via USB mit Energie zu versorgen. Das räumliche Erlebnis wird durch eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtwinkel von 96 Grad und die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erzeugt. Genau wie beim Vorgängermodell steuern Nutzer die Gear VR Innovator Edition for S6 mit Kopfbewegungen. Über Bewegungssensoren im Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge wird registriert, in welche Richtung und wie schnell sich der Kopf des Nutzers bewegt, um die Darstellung der Inhalte entsprechend anzupassen. Heute hat Samsung kommuniziert, dass die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist ab sofort im Samsung Online-Shop erhältlich ist – für 199 Euro kann der VR-Spaß beginnen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.