Samsung Gear S2: Kommendes Update bringt einige Neuerungen und Verbesserungen

14. Juli 2016 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_GearS2Für Samsungs zweifelsohne beste Smartwatch, die Gear S2, soll in den nächsten Wochen ein größeres Update erhalten. SamMobile weiß nicht nur über die kommenden Funktionen Bescheid, sondern kann auch schon mit Screenshots selbiger aufwarten. Das Update wird Verbesserungen an einigen Stellen bringen, so lassen sich zum Beispiel Watchfaces nicht nur mit eigenen Bildern gestalten, sondern auch direkt auf der Uhr installieren, ohne die Companion-App auf dem Smartphone nutzen zu müssen. Gleiches gilt für empfohlene Apps, die sich auf diese Weise einfacher auf der Smartwatch installieren lassen.

gears2_update_01

Im Fall des Watchfaces mit den eigenen Bildern, können bis zu 10 Bilder ausgewählt werden, die dann mit jeder Displayaktivierung durchwechseln. In der Weltuhr-App gibt es ebenfalls eine kleine Änderung, das Zifferblatt ändert sich je nach Tag oder Nacht in schwarz oder weiß, man sieht also sofort, welcher 12-Stunden-Zyklus gerade aktuell ist. Wählt man eine Zeit aus, erhält man außerdem Informationen zu Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeiten.

gears2_update_02

In der Wetter-App wird auch eine neue Information angezeigt, hier gibt es den aktuellen UV-Index auf das Handgelenk. Gerade für empfindliche Personen kann dies eine wertvolle Information sein. S-Voice wird ebenfalls neue Tricks beherrschen, zum Beispiel kann man einen Timer über Sprache starten (eine Funktion, die ich persönlich übrigens ungeahnt oft auf der Smartwatch eines anderen Herstellers nutze).

Wann das Update genau kommen soll, ist nicht bekannt, SamMobile spricht von „in einigen Wochen“. Personalisierung, mehr Informationen und eine einfachere Installation von Apps, Samsung ist hier meiner Meinung nach auf dem einzig richtigen Weg, um Smartwatches für mehr Menschen attraktiv zu machen. Hat zwar ein paar Versionen bis zur Gear S2 gedauert, aber besser spät als nie.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8210 Artikel geschrieben.