Samsung Gear Fit: Update bringt Vertikal- und Schlafmodus nebst neuen Design-Optionen

10. April 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von:

Neben dem Samsung Galaxy S5 geht nun auch offiziell die Samsung Gear Fit in den Handel, Samsungs Informations- und Fitness-Armband mit Smartwatch-Ambitionen. Die Samsung Gear Fit hatten wir euch schon im Rahmen ihrer Vorstellung gezeigt, ein Testbericht folgt in den nächsten Wochen.

Samsung Gear Fit

Ein von mir stark kritisierter Punkt war die lediglich horizontale Darstellung von Inhalten, sodass man entweder den Kopf oder das Gelenk unnatürlich drehen musste, um die Informationen ablesen zu können. Pünktlich zum Verkaufsstart hat man offenbar die Kritik gehört und mit einem Update diesen Mängel behoben, in den Einstellungen ist nun auch die vertikale Anzeige möglich, was ein natürlicheres „Uhren-Feeling“ aufkommen lässt.

gear-fit-software-1

Innerhalb der App für das Smartphone sind ebenfalls Neuerungen hinzugekommen, so hat man nun einen Styler,über den der Startbildschirm der Samsung Gear Fit angepasst werden kann. Neben Hintergründen und Uhren-Themes sind nun auch die Icons platzierbar – ferner gibt es nun einen Modus, der den Schlaf überwacht.

gear-fit-software-2

Samsung Gear Fit ist ab dem 11. April zum Preis von 199 Euro (UVP) im Handel verfügbar.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: apddated |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.