-Anzeige-

Samsung Galaxy TabPro S vorgestellt

5. Januar 2016 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

artikel_samsungNeulich erst Leak, nun schon bestätigtes Gerät. Samsungs Galaxy TabPro S. Von der Art her nicht ganz dem Surface von Microsoft unähnlich, setzt auch das Samsung Galaxy TabPro S auf Windows 10 / Windows 10 Pro. Weiterhin besteht das Gerät aus einem Tablet und einer Tastatur, sodass der Einsatz als Tablet oder eben als Notebook möglich ist. Satte 2160 x 1440 Pixel zeigt das 12 Zoll große Super AMOLED-Display an. Weitere Spezifikationen laut jetzigem Kenntnisstand: Samsung setzt auf einen 5.200 mAh starken Akku (10,5 Std. Laufzeit, via Fast Charge in 2,5 Std. wieder aufgeladen), 4 GB RAM und eine 128 GB große SSD.

START_012_Front3_Black

Es wird Ausführungen mit LTE und WiFi geben, die LTE (Cat 6.)-Variante des Samsung Galaxy TabPro S wiegt demnach 696 Gramm, während das WiFi-Modell mit 693 minimal leichter ist- beide Geräte sind 6,3 Millimeter dünn. An Bord ist ein 2,2 GHz starker Intel Core M-Prozessor mit zwei Kernen. Zwei Kameras sind ebenfalls verbaut, beide verfügen über 5 Megapixel. Samsung verbaut Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO, (LTE), GPS, GLONASS, NFC und Bluetooth 4.1. Ein separat erhältlicher Adapter sorgt noch einmal für HDMI und USB Type A & C. Auch einzeln gekauft werden kann ein Bluetooth Pen, der Stifteingaben ermöglicht, ähnlich wie es beim Surface von Microsoft der Fall ist. Den Preis für das Gerät reiche ich nach.

START_013_R-Perspective_Black

Hybrid-Lösungen wie diese erhitzen die Gemüter. Viele sehen sie als die Zukunft an, andere sprechen davon, dass sie weder Fisch noch Fleisch sind. Schwer zu beurteilen das Ganze, denn nicht jeder Hybrid ist gleich. Ich finde immer die Tastaturen, das Trackpad und die Aufstellungsmöglichkeit extrem wichtig – und da gibt es bei den Kisten halt Unterschiede wie Tag und Nacht.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23194 Artikel geschrieben.