Samsung Galaxy S7 Edge: Kamera erzielt 88 Punkte bei Dx0Mark

19. März 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

S7edge_04

Das just von Sascha abgefeierte Samsung Galaxy S7 Edge hat sich im DxOMark 88 Punkte gesichert – das sind… (Trommelwirbel)… ganze zwei Punkte mehr als noch beim S6 Edge und ein Punkt mehr als beim S6 Edge Plus. Im DxOMark geht es nicht etwa um CPU- und GPU-Power oder den RAM, sondern um die Qualitäten der verbauten Kamera. Dabei spielen sowohl die Foto- als auch die Video-Features eine Rolle. Die Stärke des S7 Edge liege dabei bei exzellenter Belichtung unter verschiedenen Bedingungen, schnellem und präzisem Autofokus und einem sehr guten Kompromiss aus Details und Noise / Bildrauschen.

Mehr als die Bildqualität bei Fotos hat sich die Bildqualität bei Videos verbessert: Hier klettert die Punktzahl nämlich von 84 beim S6 Edge auf 88 Punkte beim S7 Edge. Doch bei Fotos gibt es ebenfalls kleine, aber feine Fortschritte, was etwa die Fotos bei dunklen Umgebungen betrifft. Hier gehen zwar im Feinbereich minimal Details verloren, für eine Smartphone-Kamera seien die Ergebnisse laut DxOMark aber ausgezeichnet. Das gelte doppelt, da es nur sehr wenig Noise zu sehen gebe.

fine_detail_lowlight s7 edge

Etwas Clipping und auch Farbverfälschungen treten dann aber doch bei Aufnahmen mit sehr steilen Kontrasten auf.  Generell entwickelt die Kamera des Samsung Galaxy S7 Edge bei schwacher Beleuchtung manchmal einen leichten Gelbstich – stärker als etwa am Sony Xperia Z5. Dafür spielt die Detailwiedergabe bei sowohl Fotos als auch Videos im besten Bereich, den eine Smartphone-Kamera bisher für sich erreichen konnte.

5lux_color s7 edge

Hier sieht man eine Fotoaufnahme bei 5 Lux einer Kunstlichtquelle – das Galaxy S7 im Vergleich mit dem Sony Xperia Z5. Das letztgenannte Smartphone konnte sich im DxOMark übrigens 87 Punkte sichern und liegt somit nur sehr knapp hinter den 88 Punkten des Samsung Galaxy S7 Edge. Alle weiteren Details sowie die Punktzahlen der einzelnen Kategorien wie „Farbe“, „Autofokus“ und „Artefakte“ findet ihr dann hier. Wer sich bereits ein Samsung Galaxy S7 Edge gesichert habe, verfüge laut DxOMark jedenfalls nun über ein Smartphone mit einer der besten Mobile-Kameras überhaupt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1561 Artikel geschrieben.