Samsung Galaxy S6 edge+ soll ab 4. September in Frankreich verkauft werden

11. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

GalaxyS6edgeplus_preorder

Das Galaxy S6 edge+ soll zusammen mit dem Galaxy Note 5 in zwei Tagen auf einem Unpacked Event vorgestellt werden. Wann die beiden Geräte dann auf den Markt kommen werden, ist bisher nicht bekannt. Dazu gibt es jetzt aber Informationen, die von der französischen Samsung-Webseite stammen. Demnach kann man auch nur sagen, dass das Galaxy S6 edge+ in Frankreich ab dem 4. September verkauft wird, es ist aber wahrscheinlich, dass Europa generell gleichzeitig bedient wird. Die Vorbestellungen für das Galaxy S6 edge+ werden laut der Aktionsseite ab dem 21. August entgegengenommen. Und auch wenn Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge+ gleichzeitig vorgestellt werden, heißt dies nicht, dass sie auch gleichzeitig erhältlich sein werden. Allerdings besagten schon frühe Gerüchte, dass Samsung die Zeitspanne zwischen Vorstellung und Verfügbarkeit verkürzen will. Das wären in diesem Fall rund 3 Wochen, so schnell gab es bisher meines Wissens noch keine Flaggschiff-Verfügbarkeit bei Samsung.

(Quelle: GalaxyClub)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.